Naturparkschoul

Ein gemeinsames Bildungsprojekt der 3 Naturparke

Seine Anfänge fand das Projekt im Jahre 2012. In Zusammenarbeit mit der Naturverwaltung (Centre nature et forêt Burfelt), dem Naturpark Öewersauer und den Schulen der Region kam es zur Gründung der Naturparkschoul. Das im Jahre 2018 gestartete interregionale LEADER Projekt Naturparkschoul – héich 3 setzt genau an dieser Stelle an und stellt eines der neuesten Projekte im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der drei luxemburgischen Naturparke (Öewersauer, Our und Mëllerdall) in den beiden LEADER-Regionen (Éislek & Regioun Mëllerdall) dar.



Konzept

Worum handelt es sich bei der Naturparkschoul?

Erfahren Sie mehr


Philosophie

Was sind die pädagogischen Kernelemente der Naturparkschoul?

Erfahren Sie mehr


Angebot

Was ist das Angebot der Naturparkschoul?

Erfahren Sie mehr


Partnerschule werden

Wer kann das Angebot der Naturparkschoul nutzen?

Erfahren Sie mehr

Aktuelles aus der Naturparkschoul

Entdecken Sie aktuelle Projekte der Naturparkschoul und seiner Partner


Biodiversität im Schulhof
14.11.2022

Die Schulkinder (Cyklus 2 bis 4) der Grundschule „op der Heckt“ pflanzten eine Hecke mit einheimischen Sträuchern auf dem Gelände der neuen Schule in Dahl.

Weiterlesen >
NALENA - Nachhaltiges Lernen in der Kulturlandschaft
28.09.2022

Vom 26. bis 28. September trafen sich Experten aus Umweltbildungseinrichtungen und Naturparkschulen im Rahmen einer Learning Teaching Aktivität zum Thema Unterricht in der Kulturlandschaft im Südburgenland in Österreich.

Weiterlesen >
NALENA – Treffen am Allgäu
22.05.2022

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes NALENA (Nachhaltiges Lernen mit der Natur) fand die zweite Learning-Teaching-Activitie (LTA) vom 22. – 25. Mai 2022 im Naturpark Nagelfluhkette im Allgäu statt.

Weiterlesen >


Neuestes Unterrichtsmaterial

Entdecken Sie die neuesten Unterrichtsmaterialien der Naturparkschoul